Wiki

Sind Rentner im Ausland krankenversichert?

Das Wesentliche zusammengefasst

Rudi Rastlos ist Rentner
Sofern keine ausländische Rente bezogen wird, bleibt man krankenversichert.

Ist ein Ruheständler im Ausland krankenversichert?

In Urlauben oder nicht dauerhaften Aufenthalten  bleibt man krankenversichert in der gesetzlichen Krankenversicherung. Wer als Rentner seinen Wohnsitz von Deutschland ins Ausland verlegt, bleibt oftmals weiterhin krankenversichert. Einige Besonderheiten sind jedoch zu beachten.

Professor Money zeigt
In der Regel bleiben Rentner in der Krankenkasse

So bleiben Rentner nur dann bei ihrer gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland Mitglied, wenn sie ausschließlich Einkünfte aus der deutschen Rentenversicherung beziehen. Man zahlt weiterhin Beiträge in diegesetzliche Krankenkasse der Rentnerund bleibt versichert. Wenn allerdings im neuen Heimatland weitere Leistungsansprüche bestehen, zum Beispiel aufgrund einer neuen Beschäftigung oder einer zusätzlichen Rente, geht der deutsche Versicherungsschutz verloren. In diesem Fall sollte man sich neu krankenversichern lassen.Gleiches gilt auch für mitversicherte Familienangehörige.

Einzelnachweise

GKV-Spitzenverband