Wiki

Wie hoch ist die Steuer bei Auszahlung eines Fonds-Sparplans?

Das Wesentliche zusammengefasst

Steuern auf Auszahlung eines Fonds-Sparplans

Wer seinen Fonds-Sparplan beenden und das Depot auflösen will, muss in Deutschland Abgeltungssteuer zahlen. Banken müssen also 25% Abgeltungssteuer auf Zinsen, Dividenden und realisierte Kursgewinne einbehalten. Hinzu kommt noch der Solidaritätszuschlag und eventuell Kirchensteuer. Wer also beispielsweise 100.000€ Gewinne mit seinem Fonds-Sparplan erzielt hat und das Depot komplett auflösen will, zahlt an das Finanzamt 25.000€ Steuern, plus Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer.

Intelligenter Fonds-Entnahme-Plan

Der Freistellungsauftrag hilft Steuern zu sparen